Gehirnforscher Fred Travis auf Tour in Deutschland

Prof. Fred Travis Lebensfreudemesse 10.03.13Öffentliche Veranstaltungen mit Dr. Fred Travis März 2013

Veranstalter: Christiane Schuhmann Stiftung, Spielbergtor 12 c, 99099 Erfurt, Tel: 0361 74425570

Achtung! Der Termin in Hamburg wurde geändert! Jetzt 12. März 2013 bei WSC Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg.

Städte und Termine siehe: http://www.tm-darmstadt.de/das-forum/28-wissenschaftliche-untersuchungen-der-transzendentalen-meditation/376-2013-forschungsstand-transzendentale-meditation.html#377

Das Zentrum für Gehirn, Bewusstsein und Erkenntnis an der Maharishi University of Management in Fairfield, Iowa (USA), gilt als das weltweit führende neurophysiologische Zentrum zur Erforschung höherer Bewusstseinszustände. Unter der Leitung von Dr. Fred Travis werden hier die neurowissenschaftlichen Charakteristika fortgeschrittenerer Grade der Entfaltung des vollen menschlichen Potenzials systematisch erforscht. Das Zentrum konzentriert sich in seiner Forschung auf die Praxis der Transzendentalen Meditation (TM), weil sich gezeigt hat, dass diese Meditationstechnik schnell zur Erfahrung Transzendentalen Bewusstseins, eines 4. Hauptbewusstseinszustandes, frei von gedanklicher Aktivität und Wahrnehmungsvorgängen, führt.

Die regelmäßige Ausübung der TM-Technik entwickelt sukzessive weitere höhere Bewusstseinszustände, die sich durch eine vollständig integrierte Funktionsweise des Gehirns und einzigartige physiologische Marker auszeichnen. Subjektiv werden sie als ein Zustand unerschütterlichen inneren Friedens und der Erfüllung erfahren, in dem sich vollständig neue Erkenntnismöglichkeiten auftun und alle Ziele im Leben anstrengungslos erreicht werden können.

Dr. Travis zeigt in seinen inspirierenden Vorträgen sehr beeindruckend auf, wie jede Erfahrung, die wir machen, unser Gehirn verändert. Anhand von Neuro­imaging-Abbildungen erläutert er, dass Stress den präfrontalen Kortex (CEO) des Gehirns „offline“ schaltet und dadurch die Funktionsweise des gesamten Körpers beeinträchtigt. Insbesondere geht Dr. Travis darauf ein, wie die Technik der Transzendentalen Meditation zur Erfahrung von Transzendentalem Bewusstsein führt und so das gesamte Gehirnpotenzial aktiviert.

Anhand von EEG-Demonstrationen (Videoaufzeichnungen) veranschaulicht er, wie sich innerhalb weniger Minuten der Meditation die Funktionsweise des Gehirns verändert: Die Gehirnwellenaktivität wird kohärenter und die verschiedenen Gehirnbereiche arbeiten besser zusammen. Auf diese Weise können ungenutzte Gehirnpotenziale belebt werden. Die hohe EEG-Kohärenz während der TM-Technik korreliert positiv mit einem großen Spektrum geistiger Fähigkeiten.

Ref.: International Journal of Neuroscience 13: 211-215, 1981 Höherer IQ: raschere lösungsorientierte Entscheidungsfindung bei TM ausübenden Schülern. Personality and Individual Differences (1991): 1105-1116 12 Städte und Termine: http://www.tm-darmstadt.de/das-forum/28-wissenschaftliche-untersuchungen-der-transzendentalen-meditation/376-2013-forschungsstand-transzendentale-meditation.html#377

Siehe auch: http://totalbrain.de/wp-content/uploads/2013/02/Broschu_re-Travis-4-Seiten-allgemein.pdf

imageAus der Vortragsreihe: Symposium in Lübeck „Meditation und Wissenschaft“ – Montag, den 11. März um 19:00 Uhr Institut für Medizingeschichte, Lübeck, Königsstr. 42 1. Prof. Dr. Fred Travis: EEG-Veränderungen, Hinweise auf höhere Bewusstseinszustände, Meditation EEG-Live-Demonstration 2. Prof. Dr. Michalsen: Wirksamkeit bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Risikofaktoren, Hypertonie 3. Prof. Dr. N. Rosenthal: Healing and Transformation through Meditation, Usefulness for Anxiety, Depression, Burnout, PTBS 4. Dr. M. Matthis: Meditation in der Allgemeinarztpraxis Lübecker Studie zu Entspannung/Meditation.

Vielen Dank an Mathilde Stork.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s